2010

18. September 2010: Reinhard Piehl aus Sottrum zum neuen NSV-Seniorenreferent gewählt
Auf dem NSV-Kongress in Verden/Aller am 18. September 2010 wurde Reinhard Piehl, SC Sottrum, zum neuen NSV Referent für das Seniorenschach gewählt.Er tritt damit die Nachfolge an von Manfred Sobottka, SG Niederelbe, der nicht nur diesen Posten viele Jahre innegehabt, sondern gleichzeitig auch noch die Betreuung der Internetseite der Niedersächsischen Schachsenioren übernommen hatte.

Der NSV-Präsident Michael Langer dankte Manfred Sobottka für seine langjährige Tätigkeit für das niedersächsische Seniorenschach und verabschiedete ihn mit einem Präsentkorb.

Reinhard Piehl stellt sich vor (links)

Verabschiedung von Manfred Sobottka

Zur Wahl von Reinhard Piehl veröffentlichte die Kreiszeitung Syke am 22. Oktober 2010 den folgenden Beitrag:

Dass der neue NSV-Seniorenreferent Reinhard Piehl aber auch schachlich eine scharfe Klinge zu führen weiss, wird aus der folgenden Partie deutlich, die ebenfalls von der Kreiszeitung Syke am 22. Oktober 2010 veröffentlicht wurde:

Weiss: Ralph Freuer (DWZ 1826), Schwarz: Reinhard Piehl (DWZ 1826)
Vereinsmeisterschaft 2010 des SC Sottrum

14. Juli 2010: FM Georg Haubt gewinnt die 13. Offene Seniorenmeisterschaft von Niedersachsen
Die 13. Offene Seniorenmeisterschaft von Niedersachsen fand vom 6. bis 14. Juli 2010 mit 212 Teilnehmern im Kurhaus Bad Bevensen statt. Turnierchef Klaus Gohde konnte wieder einmal einen neuen Teilnehmerrrekord vermelden.

Endstand an der Spitze nach der 9. Runde:



Siegerfoto (v.l.n.r.) Bürgermeister Losiak, Dr. Bernd Baum, FM Georg Haubt,
Dr. Reinhard Zunker, Turnierchef Klaus Gohde


Siegerinnen der Damenwertung:
Heidrun Bade, Ljubov Orlova, Dietlind Meinke (v.l.)


Sieger der Nestorenwertung (v.l.n.r.):
Bürgermeister Losiak, Juri Ljubarskij, Vova Eidelmann, Klaus Gohde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *