47. NSV Sen-EM 2013

Die 47. Niedersächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 2013 fand vom 9. bis zum 15. März 2013 im Hotel Röhrs in Sottrum statt. Aufgrund einer Terminüberschneidung mit dem Jubiläumsturnier Uta Röchling des Förderkreises der Senioren im DSB e.V., an dem auch mehrere Teilnehmer dieser NSV-Senioreneinzelmeisterschaft teilnehmen wollten, musste das ursprünglich auf 9 Runden angesetzte Turnier dann kurz vor Turnierbeginn auf 7 Runden eingekürzt werden.
Am Turnier beteiligten sich 26 Seniorenschachsportler aus Bremen und Niedersachsen:

Mit 5,5 Punkten aus sieben Partien gewann Uwe Grimm vom MTV Dannenberg die 47. Niedersächsische Senioren-Einzelmeisterschaft im Schach. Den zweiten Platz belegte Dieter Jentsch vom SC Wolfsburg mit 5,0 Punkten vor dem punktgleichen Werner Szenetra vom SV Berenbostel:

Bei den Nestoren ergab sich auf den ersten drei Plätzen ein ähnliches Bild. Hier siegte Werner Szenetra mit 5,0 Punkten knapp vor Mihail Davydov vom SK Neustadt und Günter Gilde vom ausrichtenden Verein SC Sottrum mit jeweils 4,5 Punkten:

Die Partien der 47. Niedersächsischen Senioren-Einzelmeisterschaft 2013 können hier nachgespielt werden.

Aufgrund unzureichender Beteiligung konnten sowohl die ursprünglich geplante Senioren-Blitzschacheinzelmeisterschaft als auch die Senioren-Schnellschacheinzelmeisterschaft bedauerlicherweise nicht stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *